Neuigkeiten

Mitgliederversammlung 2019

27. März 2019

weiter lesen


HRV D-Kader Sichtungen

TSG Sonnenberg – Kunstradsport

weiter lesen


Powerworkout

Neues Angebot für Damen und Herren

ab 9. April 2019

weiter lesen


Bezirksmeisterschaft 2019

 

Zum 125 jährigen Bestehen trug der RSV 1894 Erbenheim die Bezirksmeisterschaft der Kunstradsportler aus.

 

Die TSG Fahrerinnen dominierten die U15 Klasse. 

 

Sophronia Henneberg

 

 

Sophronia Henneberg holte mit 77,50 Punkten (neue persönliche Bestleistung) den Titel nach Sonnenberg. Johanna Jochem (44,45 Punkte, pB ) und Nila Becht (38,02 , pB) komplettierten das Podium.

Im 4er Kunstfahren der Juniorinnen ging der Titel ebenfalls an die Burgstädter. Lena Korte, Leia Becht, Emma und Johanna Jochem setzten sich mit 66,97 Punkten vor die Delkenheimer Mannschaft (55,49).

Im ersten Juniorinnen-Jahr ereichte Leia Becht (46,76 Punkte)  einen beachtlichen 3. Platz. Vereinskamerdin  Emma Jochem  kam mit 41,00 Punkten auf den 5. Platz.

Kosuke Shibayama holte Silber hinter Jens Ziegler/RSV Breckenheim und behauptete sich vor seinem WM Rivalen Daniel Andres Hecktor (RV Tempo Höchst, WM Starter für Spanien).

Überhaupt wehte ein internationales Flair durch das Erbenheimer Bürgerhaus. Neben Shibayama und Hecktor hatte noch Jana Latzer (RVW Naurod, WM Bronze 2016 für Österrreich) zur Bezirksmeisterschaft gemeldet.

 

zurück