Neuigkeiten


Wanderung am 18.11.2017

Samstag, 18. November 2017

„Unterwegs von Bierstadt nach...

weiter lesen


Angebote für Kinder

Kinder in Bewegung

weiter lesen


Pfalz-Pokal 2014 in Böhl-Iggelheim

 

Zum stark besetzten Turnier u.a. die deutschen Meister U19 im 4er Mannschaftsfahren,  dem deutschen Meister Tim Weber (1er, U15) sowie Lena und Lisa Bringsken (2er Frauen, Mitglied der Nationalmannschaft) hatten die Kunstfahrer der TSG Sonnenberg gemeldet.  Für gerechte Wertungen sorgte u.a. Dr. Dr. Rudolf Seifert (Bundeskampfrichterobmann des BDR) im Kampfgericht.

 

Mir neuer persönlicher Bestleistung von 27,57 Punkten und erstem Platz stachen die 4er Mannschaftsmädchen Sophia Henneberg, Meike Westheimer, Leia und Nila Becht heraus.

Kosuke Shibayama,  Sophronia  und Sophia Henneberg belegten Podestplätze. 

Meike Westheimer, Leia und Nila Becht sammelten weitere Wettkampferfahrung.

- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -

Ergebnisse:

 4er Mannschaftsfahren Schülerinnen U15

1. TSG Sonnenberg (Sophia  Henneberg, Meike Westheimer, Leia und Nila Becht) 27,57 pB

1er Kunstfahren Schülerinnen U13

  1. Mia Kraus RV Bolanden 49,81
  2. Sophie Kauzmann RSV Undenheim 47,64
  3. Sophia Henneberg TSG Sonnenberg 39,88
  4. Carina Steger RV Bolanden 37,28
  5. Annika May RV Oggersheim 31,11
  6. Meike Westheimer TSG Sonnenberg 29,63
  7. Leia  Becht TSG Sonnenberg 18,33

1er Kunstfahren Schülerinnen U11- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -

  1. Annika Schlag RCV Böhl-Iggelheim
  2. Sophronia Hennenberg TSG Sonnenberg
  3. Annika Pfromm RC 1925 Delkenheim

……   7. Nila Becht TSG Sonnenberg 10,10

       8. Lucia la Barbiera RV Oggersheim  7,97

 

1er Kunstfahren Schüler U11

       1. Tobias Hey RCV Böhl-Iggelheim 32,38 Punkte

       2.Tobias Debler RC 1925 Delkenheim 27,64

1er Kunstfahren Männer-Elite

       1. Kosuke Shibayama TSG Sonnenberg 71,40 

 

 

     zurück