Neuigkeiten

Deutsche Meisterschaft Radsport 2019

TSG Sonnenberg – Abt. Radsport

Deutsche Meisterschaft Schülerinnen+Schüler...

weiter lesen


Hessenmeisterschaft Schülerinnen 2019 in Mörfelden

TSG Sonnenberg – Kunstradsport

Erfolgreiches Wochenende für TSG...

weiter lesen


SUN VOLLEYS – Turniererfolge der Volleyballer

Sieg in Ingelheim und stark verbessert in MZ-Laubenheim

weiter lesen


 

Bericht der Abteilung Radsport

Ein turbulentes Jahr mit vielen Aktivitäten liegt hinter uns. Getreu dem Motto aus 2011 „Wir schlagen Brücken“ waren wir national und international unterwegs. Die DSGV hat uns in der Berichterstattung gehemmt, die bevorstehende Begehung der Berufsgenossenschaft hat für Unruhe gesorgt. Mein Dank geht an den geschäftsführenden Vorstand, unsere Trainerin Petra Murke, Mechaniker Robert Jekel, die engagierten Eltern und unsere Sportler.

Mit den Bezirksmeisterschaften in Breckenheim begann das Sportjahr 2018.

5 Titel gingen nach Sonnenberg: 1er Schülerrinnen U15 Sophronia Henneberg; 1er Elite Männer Kosuke Shibayama; 2er Schülerinnen U19 Emma und Johanna Jochim;  4er Mannschaft Schülerinnen U19 Leia Becht, Jantien Tasman, Emma + Johanna Jochem; 4er Einrad SG Sonnenberg/Delkenheim Nila Becht, Annika Pfromm, Vivien Hong + Tobias Debler.

Silber: 1er U19 Johanna Jochem. Schülerinnen U15: 4. Platz: Johanna Jochem, 8. Platz Nila Becht

Hessenmeisterschaft der Junioren/Elite in Mörfelden:

Kosuke Shibayama – 1er Männer 3. Platz; SG Sonnenberg/Delkenheim 4er Mannschaft 3. Platz

Hessenmeisterschaft der Schüler in  Hainburg:

!!! Hessenmeisterin Schülerinnen U 15: Sophronia Henneberg  !!!

4er Einradmannschaft SG Sonnenberg/Delkenheim: 2. Platz

Deutsche Meisterschaft der Schüler in Worms:

4er Einrad Mannschaft SG Sonnenberg/Delkenheim: 7. Platz

Johanna und Emma Jochem nehmen am Deutsch/Französischen Trainingscamp in Ludwigshafen und Vichy teil. Im Trainerstab u.a. Corinna Biethan (5-fache Weltmeisterin).

Zum Schaufahren hatten wir eine Einladung zur Nacht der Museen in Frankfurt. Gemeinsam mit dem Extrem-Einradfahrer  Lutz Eichholz (schaut mal auf Youtube: Lutz Eichholz Einrad) gestalteten wir ein Showprogramm.

Sophronia Henneberg gewinnt die 1er Schülerinnen U15 Konkurrenz beim Untermain-Pokal  in Elsenfeld/Bay. Sophronia wird regelmäßig zu den D-Kader Trainingsmaßnahmen  des  HRV eingeladen.

Darüber hinaus fuhren wir beim Erbenheimer Pokal, Breckenheimer Pokal und dem Oberhessen-Pokal in Hungen sowie den D-Kader-Sichtungen und Bezirksnachwuchswettbewerben.

Bei der Hallenradport-EM in Wiesbaden waren wir als Helfer im Einsatz. Eltern halfen beim Aufbau, unsere Sportler liefen mit den Nationen ein bzw. assistierten mit Petra Murke bei der Siegerehrung.  Rainer Jekel war Chief-Kommissär beim Radball. 

Robert Jekel leistete technische Unterstützung für eine Radspende nach Ruanda.

Beim Radball-World-Cup in Altdorf/CH fungiert Rainer Jekel als Schiedsrichter.

Petra Murke fährt als Betreuerin/Trainerin auf Einladung des BDR mit einer Jugendgruppe nach Japan.

Kosuke Shibayama fährt bei den erstmals ausgetragenen World-Cup Turnieren der Kunstradfahrer in Prag/TCH, Heerlen/NED und beim Finale in Erlenbach-Neckar/GER. Ebenso beim 7-Nationen-Turnier in Obernau/Bay (Teilnehmer aus D-SUI-ITA-USA-ESP-JAP-POR) – Siegerehrung durch den bayrischen Innenminister .

Kosuke startet bei der WM in Lüttich/BEL (21. Platz). Petra Murke betreute wieder als Co-Trainerin die japanischen Sportler.  Die Fan-Gruppe Sonnenberg/Delkenheim triffen u.a.  alte Bekannte aus Gent/BEL  und Vichy/FRA.

Der Wiesbadener Kurier berichtet am 12.12.2018 über unsere Aktivitäten (Anlage).

Das Jahr wurde mit der gemeinsamen Weihnachtsfeier im Stübchen ausklingen lassen.

 

Rainer Jekel, Abteilungsleiter Radsport

 

 

zurück zu Hallenradsport

 

zurück zu Vereinsaktivitäten